H
G
B

DOK Leipzig: Ayala Shoshana Guy zeigt ihre Abschlussarbeit "I will take your shadow"

Die Preisträgerin des Meisterschüler*innen-Preis der G2 Kunsthalle 2021 zeigt ihre Meisterschülerin-Arbeit beim Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm

Die HGB-Absolventin und Preisträgerin des Meisterschüler*innen-Preis der G2 Kunsthalle 2021 Ayala Shoshana Guy nimmt mit ihrer Abschlussarbeit dem Animationsfilm "I will take your shadow" am diesjährigen Internationalen Leipziger Filmfestival für Dokumentar- und Animationsfilm DOK Leipzig teil. Sie tritt dabei zum Deutschen Wettbewerb Kurzfilm an und ist für den mephisto 97.6 - Publikumspreis nominiert.

Guys Kurzfilm, ein experimenteller autobiografische Animationsfilm, den sie in Zusammenarbeit mit dem Sounddesigner und Komponisten Moses (Julian Hoffmann) realisierte, ist ein intimer Eindruck einer persönlichen Reise der Regisseurin entlang der lose historischen und größtenteils imaginären Spur der Verluste, die die Familie ihrer Großeltern in den späten 1930er Jahren und seither zerrissen haben.
Für den Film wurde Ayala Shoshana Guy bereits mit dem Jewish Film Institute San Francisco Completion Grant ausgezeichnet. Sie lebt und arbeitet in Leipzig und Passau.
Weitere Informationen zu Leben und Werk der Künstlerin finden sich unter ayalashoshanaguy.com

Weitere Infos zum Film, Terminübersicht und Ticketbuchung
finden Sie hier