H
G
B

Ausstellung: Broken relations – Infrastruktur und Unterbrechung

Die HGB Galerie ist ab sofort wieder für Besucher*innen geöffnet.
Bereits seit dem 6. Mai zeigt die Galerie die zweite Episode des zeitbasierten Ausstellungsprojekts für situative Ereignisse "Broken Relations: Infrastruktur und Unterbrechung - Kunst unter pandemischen Bedingungen" - bisher leider coronabedingt ohne externes Publikum. Ab sofort sind Besucher*innen mit tagesaktuellem negativem COVID19-Test oder Impfnachweis wieder herzlich in der HGB willkommen. Wir freuen uns auf Sie!

Zur Ausstellung
Begleittext