Lehrveranstaltungen Podiumsdiskussion Projekte SS 2018 Veranstaltungen Workshop

Einzelgespräche mit Christoph Tannert & Podiumsgespräch bei “Requiem for a failed State / Rehearsal for Lumumba”

Kurator, Ausstellungsmacher, Publizist, Geschäftsführer: Christoph Tannert leitet das Berliner Künstlerhaus Bethanien mit seinem internationalen Stipendiatenprogramm und zeigt dort monatlich wechselnde Ausstellungen. Im Laufe seiner Karriere war er zudem Galerist, Herausgeber, Kunstvereinsgründer und vor allem Kurator und Kritiker zahlreicher Ausstellungen in unterschiedlichsten Institutionen. Das Interesse an der Vernetzung von Künstlerinnen, Künstlern, Theoretikern und dem Publikum auf …

Continue Reading
Projekte SS 2018 Veranstaltungen Vortrag

100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG: Franciska Zólyom – Künstlerische Ökonomien am 6.6.18

100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG: Franciska Zólyom – Künstlerische Ökonomien Öffentliche Veranstaltungsreihe mit Prof. Christin Lahr / Stefan Riebel und Gästen Gast: Franciska Zólyom | Kunsthistorikerin und Kuratorin, Leiterin der Galerie für Zeitgenössische Kunst, Kuratorin des deutschen Beitrags auf der Kunst-Biennale in Venedig 2019 Mittwoch, 06.06.2018 | 19 Uhr | Raum 2.41 | …

Continue Reading
Projekte SS 2018 Veranstaltungen Vortrag Workshop

100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG: Heath Bunting, Künstler und Aktivist

Abbildung: Tour-de-Fence_2003,© Heath Bunting 100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG Öffentliche Veranstaltungsreihe mit Prof. Christin Lahr / Stefan Riebel und Gästen Gast: Heath Bunting | Künstler und Artivist | www.irational.org/heath Mittwoch, 23.05.2018 | 19 Uhr | Raum 2.41 | in englischer Sprache Künstlerisches Handeln zwischen Zeigen und Verbergen Vortrag Heath Bunting, anschließendes Gespräch gemeinsam …

Continue Reading
Projekte SS 2018 Veranstaltungen

Kooperationsprojekt: 100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG Film: PAWLENSKI – DER MENSCH UND DIE MACHT

100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG Öffentliche Veranstaltungsreihe mit Prof. Christin Lahr / Stefan Riebel und Gästen Mittwoch, 16.05.2018 | 19 Uhr | Raum 2.41 | Film: PAWLENSKI – DER MENSCH UND DIE MACHT von Irene Langemann (97 Minuten, D, 2017) Mit einer kurzen Einführung und anschließenden Diskussion über das Potential künstlerischen Handelns und …

Continue Reading
Projekte Veranstaltungen

It’s a book, it’s the old to protest, it’s the new to request – Independent Publishing Fair

17.03.2018 | HGB-Hauptgebäude | Sonstiges 12-21 Uhr Buchmesse für alternative Publikationsprojekte, HGB Lichthof 12–17 Uhr Symposium, Gäste: Florian Ebner, Till Gathmann, Hammann von Mier, Isabel Seiffert, HGB Festsaal Parallel zur Leipziger Buchmesse wird sich nun bereits zum fünften Mal am Buchmesse-Samstag der Lichthof der Hochschule zu einem Tauschplatz für Bücher und Wissen verwandeln. Mehr als …

Continue Reading
Projekte Veranstaltungen Vortrag WS 2017/18

NACHHALTIGKEIT – ENTSCHLEUNIGUNG – GRUNDEINKOMMEN – Vortrag von Adrienne Goehler

100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG Öffentliche Veranstaltungsreihe mit Prof. Christin Lahr / Stefan Riebel und Gästen NACHHALTIGKEIT – ENTSCHLEUNIGUNG – GRUNDEINKOMMEN Adrienne Goehler | Kuratorin, Publizistin | Senatorin für Wissenschaft, Forschung, Kultur a.D. Mittwoch, 24.01.2018 | 19 Uhr | Raum 2.41 | Vortrag mit anschließender Diskussion Donnerstag, 25.01.2018 | 11-15 Uhr | Raum …

Continue Reading
Projekte WS 2017/18

Kooperationsprojekt: Pictures for Donald

13.01. bis 25.02.2018 | Ausstellung Leipziger Baumwollspinnerei WERKSCHAU Halle 12, Ausstellung 13 Jan – 25 Feb, Do – Sa 11 – 16 Uhr Im Mai 2017 fand ein gemeinsames Projekt zum Thema „Das Bild des Menschen in der Fotografie“ zwischen Studierenden der Kunstakademien Leipzig und Nürnberg unter der Leitung der Professoren Torsten Hattenkerl und Jürgen …

Continue Reading
Projekte WS 2017/18

Kooperationsprojekt: ID | Cultural Memory in the Present

13.12.2017 bis 20.01.2018 | HGB-Hauptgebäude | Ausstellung Eröffnung 13.12. 19:00 Uhr HGB Galerie Öffnungszeiten: Di.-Fr. 14:00-18:00 Uhr, Sa. 12:00-16:00 Uhr Die Ausstellung versammelt Werke von Studierenden der HGB, die sich mit ineinander greifenden Themen der Migration, der Identitätskonstruktion und der Alteritätsproduktion auseinandersetzen. Dabei stehen private Erinnerungen und öffentliche Narrative im Fokus einer aktuellen Thematik von …

Continue Reading