H
G
B

Christina Natlacen (Hg.): Reality under Construction. Fotografische und filmische Weltentwürfe sichtbar machen

Die ehemalige HGB-Juniorprofessorin für Medien- und Kulturwissenschaft Christina Natlacen hat eine neue Publikation herausgegeben. Hinter dem Titel „Reality under Construction. Fotografische und filmische Weltentwürfe sichtbar machen“ verbirgt sich ein Gemeinschaftsprojekt von Wissenschaftler*innen, Künstler*innen, sowie Gestalter*innen, das in der Fotohof edition erschienen ist. Die Publikation entstand unter anderem während Natlacens Zeit an der HGB. Die Beitragenden haben die Herausforderung angenommen, neue Sichtweisen auf fotografisches und filmisches Bildmaterial vorzustellen sowie anhand künstlerischer Arbeiten ihren Blick auf die Welt zu teilen. Sie alle begreifen Wirklichkeit als Ergebnis vielfältiger Konstruktionen, die aus individuellen und kollektiven Einflüssen hervorgehen und spezifische Intentionen verfolgen. Der Band bietet ein Kaleidoskop exemplarischer Analysen, die circa einhundertzwanzig Jahre – von 1900 bis 2020 – fotografische und filmische Mediengeschichte sowie künstlerische Bildproduktion umfassen.

Reality Under Construction. Fotografische und filmische Weltentwürfe sichtbar machen
(Hg.) Christina Natlacen
Mit Beiträgen von: Katharina Hahn, Kerstin Küchler, Julia Lübbecke, Florian Merdes, Christina Natlacen, Nicolas Rossi, Sandra Schubert, Anna Voswinckel
deutsch
Design: Jasper Otto Eisenecker
2021, Softcover
19 x 13,5 cm, 224 Seiten
59 Farb– und 26 SW-Abbildungen
Edition: 500
ISBN 978-3-903334-17-5
€ 19,00
>> Buchbestellung an fotohof@fotohof.at