Lehrveranstaltungen SS 2018 Veranstaltungen Vortrag Workshop

Septemberakademie II: Projektrealisierung – Künstlerische Arbeit finanzieren lassen

Projektrealisierung – Künstlerische Arbeit finanzieren lassen
mit der Künstlerin Patricia Lambertus (Bremen / Berlin)

Patricia Lambertus arbeitet ortsbezogen, raumbezogen, projektbezogen, gegenwartsbezogen, historisch orientiert, digital produziert und dialogisch entwickelt – vor allem arbeitet die Künstlerin seit 2004 an der Fortentwicklung ihrer Auseinandersetzung mit den Themenschwerpunkt immersive Räume und Ambivalenz der Gewalt. Die vielfältigen Orte und Methoden der Umsetzung ist eng verknüpft mit den Ausschreibungen, Preisen, Förderungen, die ihre künstlerischen Projekte jeweils ermöglicht haben. Im Nachmittagsseminar der Septemberakademie gibt sie einen Einblick in das Wie und Warum und den Zusammenhang zwischen künstlerischer Arbeit und ihrer externen Unterstützung und bietet die Möglichkeit, euer eigenes weiteres Vorgehen zu reflektieren und zu planen. Informationen zu Werk und Künstlerin: www.patricialambertus.de

17. – 20. September, Raum 3.05
Mo, 14h30 – 17h30
Di Einzelgespräche nach Absprache
Mi, 14h30 – 17h30, 18 Uhr öffentlicher Werkvortrag
Do 14h30 Abschlussgespräch mit Julia Brodauf (Leitung Support-Büro)