AktuellesHGBStudiumStudiengängePersonenEinrichtungenHGB-Intern

BibliothekGalerieInstitut für BuchkunstArchivAbendakademieKünstlerische WerkstättenTechnische Werkstätten

HolzschnittLithografieKünstlerischer OffsetdruckRadierungSiebdruckPlastisches GestaltenAV-LaborBuchdruckBucheinbandHandsatz


Hilfe

Impressum

Rundbrief

Suche

Übersicht

Secure Socket Layer

JavaScript

English


Design und Programmierung
  • Joachim Blank
  • Uwe Klaus
  • Mario Röhrle
  • Jan Sledz
  • Tamas Szakal
  • Severin Wucher


Copyright (C)
2001-2003

49783799

Werkstatt für Lithografie


Werkstattleitung
Künstlerische Leitung: Prof. Oliver Kossack,
Technische Leitung / Koordination: Bettina Francke
Ansprechpartner


Bettina Francke, Tel. 0341.2135.285 / 0341.2135.270


Adresse/Raumnummer
Wächterstr.11, 04107 Leipzig, Raum 1.50
Termine/Sprechzeiten
nach Absprache
Öffnungszeiten
Mo-Fr 8.30–16.30 Uhr
Werkstatt für Lithografie


Kursangebote
  • Di. Grundkurs 2. Studienjahr Malerei/Grafik
  • Mi. Grundkurs 2. Studienjahr Buchkunst/Grafik-Design

Möglichkeiten der
Werkstatt
Realisierung aller Grundtechniken und werkstattspezifisch besonderer Techniken innerhalb experimentell erweiterter Arbeit im künstlerischen Steindruck. Künstlerische Korrektur, Unterweisung und Beratung zur technischen Umsetzung. Mo., Do. und Fr. ist die Werkstatt offen für Studiernde des Fachstudiums, Aufbaustudiums und Erasmus-Studenten.
Ausstattung
5 Steindruckpressen für verschiedene Formate. Für die Kursarbeit stehen 4 Pressen zur Verfügung.
Anzahl studentischer
Arbeitsplätze


Kursarbeit: 5 Plätze, Fachstudium: 5 Plätze


Bedingungen oder
Voraussetzungen zur
Arbeit in der Werkstatt
(Wissen/Fertigkeiten)
Außerhalb der Kursarbeit: Abschluss Modulprüfung 1 (vormals Vordiplom) und Abschluss Grundkurs II Lithografie
Welche Materialien
werden gestellt,
welche sollten selbst
mitgebracht werden?
Für die künstlerisch-technische Lehre wird notwendiges Verbrauchsmaterial zur Verfügung gestellt.
Kann die Arbeit
außerhalb der Hochschule
in vergleichbarem Rahmen
weitergeführt werden?
Wenn ja, wo?


Absolventen sind aufgrund vermittelten Wissens und erworbener Fähigkeiten qualifiziert, originalgrafische Druckplatten im künstlerischen Steindruck herzustellen, Druckabläufe zu verstehen und zu überwachen bzw. selbständig durchzuführen.
Zur technischen Umsetzung gibt es geeignete grafische Werkstätten.




Galerie

Galerie

Institut für
Buchkunst

Institut für Buchkunst

Projekte

Abendakademie

Zeichnen und Bild

Leipziger Kunstorte