Taus, Fede

Humboldt Methode / 2018

Diese visuelle Recherche handelt von dem Humboldt-Paradigma der Landschaft. Dieses Paradigma hat an der Gründung nationaler Identitäten der Dritten Welt, bzw. Chile beeinflusst. Dieser Recherche handellt von diejenige die kein Bild haben

 

 

Die Flucht

Eines Tages von Juni 2015 bin ich zurück vom Hauptbahnhof zu Hause angekommen und meine Freundin zu jener Zeit war weg für immer. Als ich die “Fluchtszene” zu Hause sah, habe ich alle ihre Spuren mit Fotogrfien dokumentiert. Es war wie eine Haussuchung. Das hat eine Doppeldeutigkeit gehabt, weil sie  Anthropologin war und folglich mit archäologischen Überresten arbeitete. Diese Serie hat mit meinem biografischen Kunstprojekt, der in 2014 ich begonnen haben.

Beyond the Images / 2013-17

 

“N 61″, 2015/17

canvas on mixed technique

93 x 90 cm

“N 60″, 2015/17

canvas on mixed technique

194 x 160 cm

“N 55″, 2012/17

canvas on mixed technique

50 x50

“N 22″, 2015

canvas on mixed technique

100 x 93 cm

“garbage bags”, 2015

watercolor and graphite on papier

21 x 29,7 cm

“N 21″, 2015/17

canvas on mixed technique

50 x 70 cm

“Catita”, 2014

canvas on mixed technique

190 x 100 cm

“N 44″, 2016

canvas on mixed technique

40 x 30 cm

“N 45″, 2016

canvas on mixed technique

40 x50 cm

“N 7″, 2014

canvas on mixed technique

150 x 100 cm

“N 6″, 2014

canvas on mixed technique

120 x 120 cm

“N 5″, 2014

canvas on mixed technique

200 x 120 cm

“N 4″, 2014

canvas on mixed technique

50 x 70 cm

 

“N 9″, 2014, canvas on mixed technique, 200 x 190 cm

 

“N 8″, 2013/14, canvas on mixed technique, 240 x 320 cm

 

“N 1″, 2013, canvas on oil, 160 x 200 cm

 

Vita