Montag, 2. Juni, zwischen 16 und 18 Uhr, „coLABORation“ kick-off
mit den beteiligten Künstlern MEGGIE SCHNEIDER, STÉPHANIE NAVA, GARY HURST, ERIK GÖNGRICH, THOMAS RUSTEMEYER und kurzer Einführung zum Projekt.

Mittwoch, 4. Juni, 19 Uhr, ESSEN, Vortrag und Gesprächsrunde mit dem Philosophen HARALD LEMKE zum „Gemeinschaftsstiftenden Mahlritual", begleitet von einem Menu von VADIM OTTO URSUS

Freitag, 6. Juni, zwischen 16 und 18 Uhr, WERKSTATT
meet and greet – mit allen beteiligten Künstlern und Giulia Palladini
18 Uhr, Vortrag (englisch)
The discreet charm of the workshop: on pleasure, time and value in the making of art
GIULIA PALLADINI, Alexander von Humboldt Post-Doctoral Fellow, Universität Erfurt (I/D)

Dienstag, 10. Juni, zwischen 16 und 18 Uhr, RE-CREATION
meet and greet – mit allen beteiligten Künstlern
18 Uhr, kollektiver Filmabend

Freitag, 13. Juni, zwischen 16 und 18 Uhr, ZEIGEN
meet and greet – mit allen beteiligten Künstlern und Özge Açıkkol vom Künstlerinnenkollektiv Oda Projesi
18 Uhr, Vortrag Özge Açıkkol / ODA PROJESI (TR)

Samstag, 14. Juni, zwischen 16 und 18 Uhr, ZEIGEN
meet and greet – mit allen beteiligten Künstlern
18 Uhr, Kommentar & Gespräch mit Prof. Oliver Klimpel (HGB)
Ernst und Mund reichen Butter und Brot www.ernstundmund.de