EINE GESCHICHTE DER KUNST

12. 1540-1580 Die Kunst des Manierismus


Last update: 30.03.1998


Lektüre: Belser Stilgeschichte, Bd. V, S. 177-188: "Einführung in die Epoche des Manierismus"; John Shearman: Manierismus. Das Künstliche in der Kunst. Frankfurt/M.

 

1.) Manierismus als Stil

Bartolommeo Ridolfi (?): Grotesker Kamin, Villa Torre a Fumano, Valpolicella

1.1.) Entwicklung einer eigenständigen, unverkennbaren Handschrift: maniera

Parmigianino: Madonna del Collo Lungo, um 1540

Bronzino: Allegorie von Venus und Amor, um1540-45

1.2.) Komplizierte Verkürzungen, Drehungen und Wendungen; difficultà

Sebastiano del Piombo: Urteil des Salomon, 1506-07, Kingston Lacy, Bankes Collection

Raffael: Der Tod des Ananias,1514-15, London, Victoria+Albert-Museum

Veronese: Die Versuchung des hl. Antonius, 1552

Rosso Fiorentino: Moses und Jethros Töchter, um 1523

Myron: Torso des Diskobolus ("Ciampolini-Torso"), Rom, Musei Capitolini Rückenansicht

Werner Tübke

1.3.) Entwicklung gekonnter Lässigkeit (Nonchalance): sprezzatura

Tizian: Hl. Margarethe, 1554-58 Tintoretto: Martyrium d. hl. Laurentius, um 1580

 

2. Architektur des Manierismus

Michelangelo. Vorraum der Bibliotheca Laurenziana, Florenz, ab 1524 begonnen

Laurenziana: Seitenansicht und Grundriß

Michelangelo, Vestibül und Treppe der Bibliotheca Laurenziana

Fontainebleu, Galerie Franz I. (Primaticcio und Rosso Fiorentino), 1533-1540

Giulio Romano, Palazzo del Te, Mantua, Hauptfassade, 1526-34

Gabriele Bertazzolo: Ansicht von Mantua, 1628 (Detail Palazzo del Tè)

Grundriss des Palazzo del Tè

Detail Hauptfassade außen, Westseite

Detail Fassade, Hofseite

Giulio Romano, Palazzo del Te, Mantua, Gartenfassade, 1526-34

Michele Sanmicheli: Verona, Porta Palio, ca. 1557 Palladio: Vicenza,Palazzo Thiene, um 1540

 

3. Skulptur des Manierismus

Giambologna: Raub der Sabinerinnen, 1581-83 Giambologna. versch. Aufnahmen

Michelangelo: Der Sieger, um 1520-25

Bartolommeo Ammanati: Neptunbrunnen, 1560-75

 

4. Das Ende des Manierismus: Die Carracci

Annibale Carracci: Beweinung des toten Christus

Ludovico Carracci. Geißelung Christi,um1590

Agostino Carracci: Pietà; Kupferstich nach Michelangelos Pietà



designed by Hans Dieter Huber