H
G
B

Bookcall #2—Institut für Buchkunst

Öffentliches Plenum zu Bookcall #2—Institut für Buchkunst

Alle Studierenden und Meisterschüler*innen, die ein Projekt als Buch realisieren möchten und dabei Gestaltung als Prozess der Wissensvermittlung begreifen und sehr bewusst eine analoge Form der Veröffentlichung wählen möchten, sind eingeladen sich am „Bookcall #2“ zu beteiligen.

Wir werden inhaltliche, gestalterische und technische Ideen auf ihre Sinnfälligkeit befragen und diskutieren. Ein an diesem Tag ausgewähltes Buchkonzept wird in enger inhaltlicher und technischer Zusammenarbeit mit dem Institut für Buchkunst zur Veröffentlichung gebracht.

Bitte gebt Eure Buchideen und Entwürfe mit einer kurzen Projektbeschreibung bis zum 29.11.19 an der Pforte der HGB mit der Aufschrift „Bookcall #2“ und eurem Namen ab.

Im öffentlichen Plenum am 18.12.19 werden die Buchprojekte, die in die engere Auswahl kommen, miteinander besprochen.