H
G
B

Corona-Maßnahmen: Schließung der HGB

Die HGB ist aktuell leider geschlossen.

Aufgrund der weiterhin sehr hohen Infektionszahlen in Sachsen hat der Krisenstab der HGB weitere Maßnahmen im Umgang mit dem Corona-Virus beschlossen. Bis auf Weiteres ist die Hochschule für Besucher*innen geschlossen. Zutritt zum Gebäude in der Zeit von Montag bis Freitag von 08:00–20:00 Uhr haben derzeit nur angemeldete Studierende, Lehrende und Mitglieder aus Verwaltung und Werkstätten, um den Notbetrieb der Hochschule sicherzustellen. Zur Prüfung angemeldete Diplomand*innen und Meisterschüler*innen haben Zutritt zu ihren Ateliers. Auch dürfen die Ateliers in der Trufanowstraße genutzt werden - unter strenger Einhaltung der Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen. Weitere Studierende erhalten Zutritt zum Gebäude in der Wächterstraße, die als sogenannte Härtefälle dringend die Ateliers im Hauptgebäude nutzen müssen. Die Anzahl ist beschränkt und gleichmäßig auf die Studiengänge verteilt. Es dürfen dabei nur die eigenen Klassen- bzw. Atelierräume genutzt und betreten werden.

Um die Anwesenheit im gesamten Haus zu entzerren, wird die Öffnungszeit auf 8:00 bis 20:00 Uhr verlängert. Damit am Eingang kein unnötiger Stau entsteht, gibt es zwei Eingänge. Der Haupteingang und der Eingang über den Hof am Kaffeeautomat sind geöffnet. Eine Einlasskontrolle findet an beiden Eingängen statt. Zudem ist die HGB zur Kontaktnachverfolgung verpflichtet und muss im Überblick haben, wieviele und welche Personen sich jeweils im Gebäude aufhalten.
>>> Daher ist es dringend notwendig, dass beim Betreten der aktuelle Studierendenausweis hinterlegt wird.
>>> Das Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung ist weiterhin im gesamten Gebäude vorgeschrieben.

Darüber hinaus gelten während dieser Zeit weiterhin die folgenden Regelungen:

Seit November hat das BMBF die Corona-Überbrückungshilfe für Studierende in pandemiebedingter Notlage wieder eingesetzt. Weitere Informationen zu dieser und weiteren Unterstützungsmaßnahmen für Studierende finden Sie hier

Stand: 15. Januar 2021