H
G
B

Differenzieren statt Spalten

Marc Rölli zur Anti-Antisemitismus-Ausgabe von "Texte zur Kunst"

In einem digitalen Postscriptum kommentieren Theoretiker*innen, Kurator*innen und Künstler*innen die gespaltene Rezeption der Septemberausgabe von "Texte zur Kunst" zum Thema "Anti-Antisemitismus".
Marc Rölli, Professor für Philosophie an der HGB, plädiert in seinem Beitrag für die Analyse der Polarisierung selbst als Problem.

Zum Artikel