H
G
B

„Screensaver“- Saving our screens while losing our minds

Eine Installation für Zuhause von der Klasse für System Design

In der Klasse für System Design an der HGB Leipzig wird das Projekt „Screensaver“ unter der Betreuung von Prof. Maureen Mooren und Malin Gewinner präsentiert.

Bei dem Semesterprojekt der System Design Klasse wurde eine interaktive Website entwickelt, die als Installation fungiert. Jeder kann diese auf seinen eigenen Geräten installieren, indem den "ANWEISUNGEN"(klick!) gefolgt wird und bringt die Videoinstallation, die normalerweise in einem Ausstellungskontext erlebt wird, in die Gemütlichkeit des eigenen Zuhauses.

Ausgangspunkt der Installation war aufgrund der Covid-19-Pandemie der überwiegend online über Videoanruftools stattfindende Hochschulunterricht. Dabei sind die Bildschirme zu Spiegeln geworden, in denen man ständig mit dem eigenen Bild konfrontiert ist. Durch die Videogespräche mit anderen wird die eigene Präsenz und Interaktion bewusster. Die Bildschirmschoner werden als Möglichkeit genutzt, in der Corona-Zeit eine Art „Ausstellung" in die privaten Räume zu bringen.

Zur Website
(initiiert von Eva Dumoulin und Sohyeon Lee, Teilnehmer*innen: Maj Amer, Eva Dumoulin, Julie Högner, Sohyeon Lee, Bastian Mossburger, Leen Murad)