Leipziger Kunstorte
  Verzeichnisse öffnen Verzeichnisse schliessen
Neues Rathaus | Ehrenmal für C. F. Goerdeler

Jenny Holzers Ehrenmal für Dr. Carl Friedrich Goerdeler

Am 8.September 1999 wurde in Leipzig direkt vor der Südwestseite des Neuen Rathauses ein Ehrenmal für Carl Friedrich Goerdeler errichtet. Konzeption und Entwurf stammen von der amerikanischen Künstlerin Jenny Holzer (*1950 Gallipolis, Ohio, USA) und ihrem Mann Michael Glier. Sie waren im Jahre 1996 aus einem internationalen Wettbewerb als Sieger hervorgegangen und konnten die Jury durch einen ungewöhnlichen und beeindruckenden Vorschlag überzeugen.

Dr. Carl Friedrich Goerdeler (1894 - 1945) war in den Jahren 1930 bis 1937 Oberbürgermeister der Stadt Leipzig gewesen. »Aus Protest gegen die Willkürmaßnahmen der Nationalsozialisten hatte er damals seinen Rücktritt erklärt. Später wurde Goerdeler zum führenden zivilen Kopf der Widerstandsbewegung vom 20. Juli 1944. Nach dem erfolglosen Attentat auf Hitler wurde er zum Tode verurteilt und am 2. Februar 1945 in Berlin hingerichtet.« (*)

Ehrenmal für Dr. Carl Friedrich Goerdeler Ehrenmal für Dr. Carl Friedrich Goerdeler




Weiteres zu Thema "Ehrenmal für C. F. Goerdeler" und Jenny Holzer und deren Leipziger Arbeiten