Final Projects /

Jan Blessing: Büro Offset Druck Musterband

Der Büro-Offsetdruck ist ein Vervielfältigungsverfahren der Bürotechnik, mit dem fast 20 Jahre lang die beste Qualität und die höchsten Auflagen erzielt werden konnten. Trotz dieser Faktoren konnte sich diese Technik nicht gegenüber dem Kopierer behaupten. Die vergleichsweise komplizierte Bedienung und die Komplexität des Offsetverfahrens waren am Ende ausschlaggebend dafür, dass diese Technik aus den Büros verschwand. Die Faszination von Grafik-Designern und Künstlern für das Medium Druck ist heute nach wie vor enorm. Vor allem vergessene Drucktechniken und Vervielfältigungsverfahren üben einen besonderen Reiz aus. Denn durch die Kombination mit aktuellen Technologien und durch die Dekontextualisierung der Verwendung, wird eine Transformation in die heutige Zeit ermöglicht. Dementsprechend eröffnet die Wiederentdeckung des Büro-Offsetdrucks ein völlig neues Experimentierfeld. Dieses Buch markiert den Beginn der Transformation des Büro-Offsetdrucks in ein künstlerisches Medium. Es ist sowohl ein Druckmusterband für den heutigen experimentellen Umgang mit der Technik, als auch eine freie assoziative Geschichte des Büro-Offsetdrucks. Das Archiv Bild- und Textmaterial zeigt durch seine Zusammenstellung die Absurdität zwischen der fiktiven Werbewelt und dem durchaus komplexen Umgang mit der Maschine.

 

Alle Muster im Buch und das Vorsatzpapier wurden auf
einer Büro-Offsetdruckmaschine (Hersteller: Roto/Rotaprint,
Modell: Roto 625, Baujahr: 1985) gedruckt.

Maße der Maschine (B / T / H): 92 × 63 × 57 cm
Mögliche Papierformate: 75 × 105 bis 260 × 364 mm
Maximale Druckfläche: 240 × 322 mm
Mögliche Papiergewichte: 40 bis 250 g/qm
Geschwindigkeit: 60 bis 120 Drucke/Min.

 

Muster entstanden in Kollaboration mit:
Christoph Ruckhäberle
Johannes Oestringer
Constanze Hein
Lars Rassmussen
Benedikt Bock
Markus Heller
Anna Gille
Alex Kern
Felix Walser
Colin Waeghe

 

www.bookbook-studio.de

 


English:

Office-Offset is a duplicating process which belongs to the office technology. Nearly 20 years this process delivered the best quality and highest quantities. Today not only the machines but also the history is completely forgotten.
For graphic designers and artists the fascination for the medium print is still tremendous. Especially forgotten printing techniques and duplicating processes have a particular charm, because the combination with current technologies
and the decontextualization of the usage allows a transformation into the
present day. Accordingly the rediscovery of Office-Offset creates a new
field of experimentation. This project marked the beginning of the transformation of Office-Offset into an artistic medium.

 

www.bookbook-studio.de

 

by Jan Blessing

single.php