Final Projects /

Anna Gille: Die Übergänge sind rätselhaft

Die Übergänge sind rätselhaft

2013

Cover Glanz Anna Gille

ca. 100 Bleistiftzeichnungen (105 x 148 mm) zusammengefasst in einem Heft (200 x 270 mm, 108 Seiten, Digitaldruck)

drei s/w Prints, aufgezogen, 1400 x 1050 mm

drei Animationsfilme auf TFT-Bildschirm, Trinitron-Monitor und als Projektion

ein Farbfernseher mit Standbild

 

 

Natur wird im Allgemeinen als das verstanden, was nicht vom Menschen gemacht wurde. Wenn man von diesem Naturbegriff ausgeht und Natur als etwas „Gewordenes“ versteht, dann steht dieser Natur, alles vom Menschen Gemachte, also Künstliche in einem Dualismus gegenüber. Diese dialektische Entgegensetzung von Natur und Technik und die Übergänge von Konstruktion und Organismus, von real und virtuell bilden den Rahmen für das praktische Diplomprojekt. Inwieweit kann man überhaupt von den Begriffen „künstlich“ und „natürlich“ ausgehen? Wo liegen die Grenzen zwischen dem Gewachsenen und dem Kultivierten? Entstanden sind ca. 100 Bleistiftzeichnungen von verschiedenen Arten von Anpflanzungen und Konstruktionen von Landschaft bzw. Natur. Dabei handelt es sich nicht nur um physisch existierende Anpflanzungen, wie Gärten und Parks, sondern auch um virtuelle Landschaften in Computerspielen oder 3D-Simulationen. Die Unterscheidung zwischen real und virtuell spielte dabei keine Rolle. Ein Garten, als Konstrukt aus Naturdingen und Kunstobjekten wird dabei als ein ähnlich fiktiver, virtueller Ort, wie ein Computerspiel verstanden. Die entstandenen Arbeiten sind der Versuch, eine neutrale Ebene zu schaffen, die die Gegensätze natürlich und künstlich, virtuell und real auflöst und in Frage stellt. Eine Ebene der rätselhaften Übergänge und nicht eine der Konfrontation.

Seite1 Anna Gille

Seite5 Anna Gille

Seite49  Anna Gille

Seite Impressum Anna Gille

3 Far Cry 3, Rook Islands, River-Map(1) Anna Gille

5 Second Life, Landscapes Unlimited (1) Anna Gille

thesims1 Kopie Anna Gille

Bildschirmfoto Anna Gille

Ansicht Diplom low Anna Gille

fernseher Kopie Anna Gille

 

 

annagille.com

by Anna Gille

single.php