Lehrveranstaltungen Podiumsdiskussion Projekte SS 2018 Veranstaltungen Workshop

Einzelgespräche mit Christoph Tannert & Podiumsgespräch bei “Requiem for a failed State / Rehearsal for Lumumba”

Kurator, Ausstellungsmacher, Publizist, Geschäftsführer: Christoph Tannert leitet das Berliner Künstlerhaus Bethanien mit seinem internationalen Stipendiatenprogramm und zeigt dort monatlich wechselnde Ausstellungen. Im Laufe seiner Karriere war er zudem Galerist, Herausgeber, Kunstvereinsgründer und vor allem Kurator und Kritiker zahlreicher Ausstellungen in unterschiedlichsten Institutionen. Das Interesse an der Vernetzung von Künstlerinnen, Künstlern, Theoretikern und dem Publikum auf …

Continue Reading
Projekte SS 2018 Veranstaltungen Vortrag

100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG: Franciska Zólyom – Künstlerische Ökonomien am 6.6.18

100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG: Franciska Zólyom – Künstlerische Ökonomien Öffentliche Veranstaltungsreihe mit Prof. Christin Lahr / Stefan Riebel und Gästen Gast: Franciska Zólyom | Kunsthistorikerin und Kuratorin, Leiterin der Galerie für Zeitgenössische Kunst, Kuratorin des deutschen Beitrags auf der Kunst-Biennale in Venedig 2019 Mittwoch, 06.06.2018 | 19 Uhr | Raum 2.41 | …

Continue Reading
Projekte SS 2018 Veranstaltungen Vortrag Workshop

100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG: Heath Bunting, Künstler und Aktivist

Abbildung: Tour-de-Fence_2003,© Heath Bunting 100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG Öffentliche Veranstaltungsreihe mit Prof. Christin Lahr / Stefan Riebel und Gästen Gast: Heath Bunting | Künstler und Artivist | www.irational.org/heath Mittwoch, 23.05.2018 | 19 Uhr | Raum 2.41 | in englischer Sprache Künstlerisches Handeln zwischen Zeigen und Verbergen Vortrag Heath Bunting, anschließendes Gespräch gemeinsam …

Continue Reading
Projekte SS 2018 Veranstaltungen

Kooperationsprojekt: 100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG Film: PAWLENSKI – DER MENSCH UND DIE MACHT

100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG Öffentliche Veranstaltungsreihe mit Prof. Christin Lahr / Stefan Riebel und Gästen Mittwoch, 16.05.2018 | 19 Uhr | Raum 2.41 | Film: PAWLENSKI – DER MENSCH UND DIE MACHT von Irene Langemann (97 Minuten, D, 2017) Mit einer kurzen Einführung und anschließenden Diskussion über das Potential künstlerischen Handelns und …

Continue Reading
Projekte Veranstaltungen

It’s a book, it’s the old to protest, it’s the new to request – Independent Publishing Fair

17.03.2018 | HGB-Hauptgebäude | Sonstiges 12-21 Uhr Buchmesse für alternative Publikationsprojekte, HGB Lichthof 12–17 Uhr Symposium, Gäste: Florian Ebner, Till Gathmann, Hammann von Mier, Isabel Seiffert, HGB Festsaal Parallel zur Leipziger Buchmesse wird sich nun bereits zum fünften Mal am Buchmesse-Samstag der Lichthof der Hochschule zu einem Tauschplatz für Bücher und Wissen verwandeln. Mehr als …

Continue Reading
Projekte Veranstaltungen Vortrag WS 2017/18

NACHHALTIGKEIT – ENTSCHLEUNIGUNG – GRUNDEINKOMMEN – Vortrag von Adrienne Goehler

100 % MEHR | WERT | SCHÖPFUNG Öffentliche Veranstaltungsreihe mit Prof. Christin Lahr / Stefan Riebel und Gästen NACHHALTIGKEIT – ENTSCHLEUNIGUNG – GRUNDEINKOMMEN Adrienne Goehler | Kuratorin, Publizistin | Senatorin für Wissenschaft, Forschung, Kultur a.D. Mittwoch, 24.01.2018 | 19 Uhr | Raum 2.41 | Vortrag mit anschließender Diskussion Donnerstag, 25.01.2018 | 11-15 Uhr | Raum …

Continue Reading
Veranstaltungen Vortrag WS 2017/18

Donnerstagsgespräch: Sven Kroner: „In dieser Lesart erhält der Schneemann eine Seele“.

Vortrag des Düsseldorfer Malers über seine Gemälde, anschließend Gespräch über Arbeitsbedingungen / Erfahrungen / Berufsalltag als Künstler. Sven Kroner eröffnet zum Spinnereirundgang seine aktuelle Einzelausstellung in der Galerie Jochen Hempel. Als figurativer Maler spielt er mit der Erzeugung und Enttarnung von Illusionen. Kroner ist Absolvent der Kunstakademie Düsseldorf und Meisterschüler von Dieter Krieg. Mit seinen …

Continue Reading
Podiumsdiskussion Veranstaltungen Vortrag WS 2017/18

Freitagsgespräch: Doing together : Inventing a Potential of Situation / Gemeinsam handeln: Das Potenzial einer Situation erfinden.

Freitagsgespräch: Doing together : Inventing a Potential of Situation Freitag, 10. November, 18 Uhr, Raum 3.05 Vortrag der Kunsthistorikerin Pascale Riou, Grenoble, anschließend Gespräch mit Korto Bojovitch und Jean-Damien Charmoille, Kuratoren von Soej Kritik, Leipzig. (Vortrag in französischer Sprache mit Übersetzung ins Deutsche). Soej Kritik ist das neue Kunstraum-Projekt von Fugitif (Leipzig), der deutsch/französischen Plattform …

Continue Reading
Podiumsdiskussion Veranstaltungen WS 2017/18

Podiumsdiskussion: Künstlerinnen – Karrieren. Zwischen Traum und Wirklichkeit

Talent, Spielfreude, kunstlerische Forschung – das sind nur ein paar der guten Grunde, aus denen sich Kunstlerinnen, Musikerinnen, Grafikdesignerinnen, Regisseurinnen und andere Kulturschaffende fur ihren Beruf entscheiden. Dabei sind der Berufseinstieg und die spätere Karriere in diesem Bereich durch eine generell große, existentielle Unsicherheit geprägt. Und dazu kommt: Kunstlerinnen sind in der Öffentlichkeit tatsächlich noch …

Continue Reading