Veranstaltungen Vortrag WS 2017/18

Donnerstagsgespräch: Sven Kroner: „In dieser Lesart erhält der Schneemann eine Seele“.

Vortrag des Düsseldorfer Malers über seine Gemälde, anschließend Gespräch über Arbeitsbedingungen / Erfahrungen / Berufsalltag als Künstler.

Sven Kroner eröffnet zum Spinnereirundgang seine aktuelle Einzelausstellung in der Galerie Jochen Hempel. Als figurativer Maler spielt er mit der Erzeugung und Enttarnung von Illusionen. Kroner ist Absolvent der Kunstakademie Düsseldorf und Meisterschüler von Dieter Krieg. Mit seinen großformatigen, virtuos-lässigen Gemälden gelang ihm direkt im Anschluss an sein Studium der Aufbau einer international vernetzten Ausstellungstätigkeit und Karriere. Zudem lehrte er in den letzten Jahren an diversen Kunsthochschulen, u.a. als Gastprofessor an der Bauhaus-Universität in Weimar und an der Kunsthochschule Arnhem (NL). Seine Arbeit wurde mehrfach ausgezeichnet, außerdem blickt er auf eine langjährige Zusammenarbeit mit seinen Galerien in Leipzig, Berlin, Amsterdam und Paris zurück. Im Donnerstaggespräch des Support-Büros kommen neben der Fortentwicklung seiner Arbeit auch die Hintergründe seines Alltags zwischen Atelier und Ausstellung zur Sprache.

Donnerstag, 11. Januar, 18 Uhr, Raum 2.41