[X]Sie sehen gleich die Aufzeichnungen eines KunststudentenDiese sind subjektiv, unvollständig und nicht frei von inhaltlichen sowie othographischen Fehlern.(1) Ich möchte niemandem schaden. Ich möchte aber meine Studienzeit in all seinen Facetten festhalten.
(2) Mich interessieren dabei lediglich Informationen, die mit dem Studium an der Hochschule, mit Kunst allgemein und mit meiner künstlerischen Arbeit im Speziellen zu tun haben.
(3) Rechtschreibfehler und Fehlinformationen sind ungewollt Teil der Notizen geworden. Sie sind meinem aktuellen Wissensstand, der Konzentration in stundenlangen Sitzungen, meinen Ohren und den temporären schlecht lesbaren handschriftlichen Notizen geschuldet.
(4) Zitate sind nur markiert, wenn ich mir sicher bin, dass es genau so gesagt wurde. Da ich mich keines Aufnahmegerätes bediene, sind die Zitate natürlich aus dem Zusammenhang gerissen. Das ist nicht böswillig. Es sind Äußerungen, die ich zum Beispiel sympathisch fand. Darüber dürfen sich Zitierte freuen!
(5) Ich bin auf der Suche. Die Frage Was ist Kunst? spielt in meinem Studium eine große Rolle. Auch meine künstlerische Arbeit hat immer die Suche und den Zweifel zum Thema. Deshalb nehme ich gerne in Einzelgesprächen mit Professoren, Werkstattleitern und Dozenten deren Sicht wahr und verarbeite diese später in den Notizen. Nur deshalb bin ich jetzt da, wo ich stehe. Wenn ich einen Hochschulangestellten also mit seiner Meinung darstelle, darf er sich freuen, aktiver Teil meiner künstlerischen Entwicklung zu sein.

frfr@hgb-leipzig.de
Klasse Bildende Kunst
HGB Leipzig
Ganzkörperporträt, Plotterzeichnung, Tusche auf Papier, 27.7x70cm
Ganzkörperporträt, Plotterzeichnung, Tusche auf Papier, 27.7x70cm
Vorschau Plotterzeichnung Ganzkörperporträt, Papierformat evtl. 70x189cm
Vorschau Plotterzeichnung Ganzkörperporträt, Papierformat evtl. 70x189cm
Materialkosten aus handschriftlichen Aufzeichnungen Geradenbild Werkstatt AV-Labor Ganzkörperporträts vorbereitet Ganzkörperporträt, Plotterzeichnung, Tusche auf Papier, 27.7x70cm 2016-12-22 14-39-18-k.jpg 2h mit Fahrtzeit und Einrichtung 50cm/s aus Versehen Motiv um 90° gedreht dadurch anfänglich ein paar Striche, die über eigentlichen Bereich hinausgehen, geplottet Motivgröße: 67.8x21.7cm Blattbreite von 27.7 auf 28.0 mgl. evtl. bei Rahmung als Format besser Rand wäre dann aber größer als vom Plotter normalerweise vorgegeben mgl. Rahmung: 280x700mm, Holz 13mm breit, Eiche schwarz, Floatglas für rund 80 EUR bei A2-Formaten (für Klassenraum): 420x594mm, Alurahmen, Schwarz matt, Floatglas für rund 50 EUR statt Alurahmen Holz Eiche schwarz rund 65 EUR heute noch keine größere Arbeit plotten Vorschau Plotterzeichnung Ganzkörperporträt, Papierformat evtl. 70x189cm 2016-12-22 15-22-40-k.jpg Papierrolle 70cm breit, reicht für Motiv ungf. 68x184cm in mehreren Durchläufen umsetzen Rahmen Bsp.: 700x1890mm, 13mm breit, 27mm tief, 5mm Papierüberschneidung, schwarz, Plexiglas glänzend 3mm dick = etwa 300-320 EUR vor Plot einige nicht gut positionierte Striche entfernen, da alle sehr dick und somit auffällig 0-1000°, dadurch Bewegung, noch gebändigt Tuschestift stark auf Papier drücken Herme Werkzeug für Bearbeitung Holzbüste bestellt (finanziert durch FdK F. Fröhlich) Beitel gerade Stich 3 - 25mm breit , Beitel gerade Stich 7 - 12mm breit, Beitel gerade Stich 5 - 18mm breit, Bildhauerklüpfel Glockenform 80mm - 380g, Belgischer Brocken Riemchen 75x30x20mm 91,10 + 22,85 (Brocken extra) = 113,95 EUR Nagelfeile für Oberflächenbearbeitung Gipsbüste gekauft demnächst anfangen Modell 1:10 mit Knete herzustellen Abmessung bei 4m Sockelhöhe: 40cm